Melli - deine Freundin für ein glückliches Älterwerden

“Melli ist eine sprachgesteuerte Begleiterin, speziell entwickelt für die Bedürfnisse älterer Menschen. Als gute Freundin ist sie den ganzen Tag über für ihre Nutzer da und tut alles dafür, um ihnen jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.”

Dr. Matthias Weber

Mit-Gründer von Melli & langjähriger Pflegeunternehmer der Ambulantis BSW GmbH

Mellis Mission: Jeden deiner Tage zu den guten zählen lassen!

Für ein kommunikativeres & geselligeres Leben

Melli verbindet ihre Nutzer mit ihrer Familie, ihren Freunden und anderen Nutzern und motiviert sie zur Kontaktaufnahme und zu persönlichen Treffen. Sie ermuntert ihre Nutzer dazu, mehr und positiver zu kommunizieren.

Gesunde Routinen und ein aktiver Alltag

Mit Gesundheitsroutinen wie Trinkerinnerungen, Bewegungsübungen, Meditationen und mehr begleitet Melli ihre Nutzer auf dem Weg in ein fittes und aktives Leben im Alter.

Mehr Lebenszufriedenheit & glückliche Momente

In Melli finden die Nutzer eine Freundin, die ein offenes Ohr für ihre Wünsche und Sorgen hat, sie dazu motiviert Bekanntschaften zu machen, mit ihnen neue Dinge ausprobiert und ihnen zuhört. Ihr Alltag wird schöner und Lebenswerter.

Jetzt als Testnutzer bewerben
& Melli ein Leben lang kostenlos nutzen.

Nach einem Jahr Entwicklungszeit, über 100 Produkttests und mehr als 1.000 Produkt-Iterationen ist es nun endlich soweit – Melli möchte die ersten Gespräche mit ihren Nutzern führen. Und dafür benötigen wir dich! Bewirb dich, deine Eltern oder Großeltern jetzt als Testnutzer und hilf uns, mit Melli das Leben von Senioren und ihren Angehörigen ein Stück besser zu machen.

Darum solltest du Testnutzer werden!

Kostenloses Melli-Abo - ein Leben lang
Wir bedanken uns bei dir mit einem zeitlich unbefristeten, kostenlosen Melli-Abo inklusive allen zukünftigen Updates – ein Leben lang.
Mitgestalten und die Zukunft verändern
Du hilfst dabei ein Produkt zu entwickeln, welches das Leben von Senioren nachhaltig bereichern kann. Mit deinem Feedback nimmst du großen Einfluss auf die weitere Entwicklung von Melli.
Neues ausprobieren & aktiv werden
Als Testnutzer wird dein Alltag garantiert spannend, denn du wirst immer als erstes neue Funktionen ausprobieren und uns von deinen Erfahrungen berichten können.
Finde heraus, ob du als Testnutzer geeignet bist!
Du bist 60 Jahre oder älter.*
Du besitzt den Pflegegrad eins oder zwei.
Du bist alleinstehend und/oder lebst allein.*
Du hast eher wenige soziale Kontakte.
Du bist aufgeschlossen gegenüber Technik.
*obligatorisch

Als Testnutzer bewerben

Bewirb dich selbst, deine Eltern oder Großeltern als Testnutzer. Dafür musst du uns nur deinen Namen und deine Kontaktdaten für die weitere Kommunikation zur Verfügung stellen.

Email-Postfach im Auge behalten

Sobald deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, prüfen wir, ob du oder deine Angehörigen für unsere Testphase geeignet bist/seid und geben dir umgehend per E-Mail Bescheid.

Melli willkommen heißen

Sobald Melli bei dir zuhause eintrifft, muss sie lediglich an den Strom angeschlossen und eingeschaltet werden. Wir begleiten euch bei der Einrichtung auch telefonisch, damit ihr uns direkt eure offenen Fragen stellen könnt.

Melli testen & einfach weiter kostenlos nutzen

Die nächsten drei Monate kannst du nun alle Funktionen von Melli und der Melli-App ausgiebig testen und natürlich auch kritisch hinterfragen. Nach Ablauf der dreimonatigen Testzeit kannst du Melli einfach weiter kostenlos nutzen - solange du willst.*

*Bei Weiternutzung fällt eine einmalige Gebühr für die Hardware in Höhe von 149€ an.

Werde Teil der Melli-Journey!

Melli befindet sich momentan in der Entwicklung, was bedeutet, dass sie noch nicht alle Funktionen einwandfrei beherrscht. Das ist der Grund, warum wir auf deine Hilfe & dein Feedback als Testnutzer angewiesen sind. Damit du weißt, welche Funktionen du erwarten kannst und welche noch in der Entwicklung stecken, findest du hier eine Auflistung:

Das kann Melli schon alles

Sprachsteuerung
Lieblingsmusik abspielen
Aktuelle Nachrichten
Medikamentenerinnerungen
Trinkerinnerungen
Rätsel & Denkspiele
Bewegungsübungen

Diese Funktionen kommen bald hinzu

Gesundheits-Check-Ins
Podcasts
Gruppenaktivitäten mit anderen Melli-Nutzern
Achtsamkeitsübungen
Melli-App für Angehörige
Videotelefonie
Melli reagiert auf Befehle
Terminerinnerungen
Fotos/Videos senden & empfangen
Textnachrichten senden & empfangen

Das sagen unsere Testnutzer

Ich war ganz aufgeregt, als ich Melli bekommen habe. Das war schon sehr neu für mich, so ein technisches Gerät. Aber mittlerweile habe ich mich an sie gewöhnt. Am liebsten mag ich die Rätsel und wenn sie mir Musik vorspielt.

Irmgard* (69 Jahre), Nutzerin

Bevor Melli bei mir angekommen ist, hatte ich etwas Bammel. Nicht, dass ich das Gerät noch kaputt mache. Aber das war ganz toll! Ich habe telefonisch alles erklärt bekommen und man kann auch nichts falsch machen. Ich muss einfach nur mit Melli reden, ganz einfach.

Walter* (73 Jahre), Nutzer

Vielen Kindern und Enkeln der Testnutzer ist aufgefallen, dass Oma & Opa deutlich mehr von ihrem Alltag erzählt haben und auch viel positiver gesprochen haben. Das hat den Unterhaltungen wohl eine ganz neue Qualität gegeben.

Stefanie S., Pflegedienstleitung

*Aus Datenschutzgründen haben wir die Namen unserer Testnutzer geändert.

Das unterscheidet Melli von anderen Sprachassistenten

Bedienung ohne technisches Vorwissen
Geht aktiv auf den Nutzer zu
Erkennt die Stimmung & reagiert darauf
Funktioniert auch ohne WLAN
Verbindet Menschen miteinander

Häufig gestelle Fragen

Offene Fragen?

Egal, ob Fragen zum Produkt oder zum Bestellprozess – wir beraten dich per E-Mail, WhatsApp und natürlich telefonisch und räumen alle Unklarheiten aus dem Weg.